Luxemburger Wagen im Selbstbau

Fahrzeugzeichnungen und Selbstbaumodelle im Kapitel Luxemburger Winzlinge in 0m

2 comments on Luxemburger Wagen im Selbstbau

  1. Danke Eduard, für den Hinweis und den Link. In Deutschland wird sich sicher kaum jemand finden, der diese Idee aufnimmt, zumal gerade eine Kastenlok im Begriff ist, auf den Markt zu kommen. Und in Luxemburg existiert meines Wissens keine entsprechnde Modellbaufirma. Die potente* Schweizer Kleinserie käme da eher in Frage, denke ich mal.
    Otto

    *Davon habe ich habe mich einmal beim Besuch der Kleinserienmesse in Bauma überzeugen können.

  2. Zu den wunderhübschen Wägelchen würde eine der dreiachsigen Dampftramwaykastenloks passen, wie sie von der Schweizerischen Lokomotive- und Maschinenfabrik Winterthur auch in mehreren Exemplaren an die CFL geliefert wurden. Eine nach Bern gelieferte Lok dieser Bauart ist bei Bern mobil historic erhalten geblieben und wird noch regelmässig für Nostalgiefahrten eingesetzt: http://bernmobil-historique.ch/dampftram/?cli_action=1617306082.777

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Aktive Teilnahme im Blog ist nur möglich bei Zustimmung zu den Datenschutzbestimmungen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.