Kategorie: Dampflokomotiven

Rollwagenrangieren in Sieber Nord

Der Bahnhof Sieber Nord ist der südliche Endpunkt der Braunlage – Andreasberger Eisenbahn. Mit dem Übergabebahnhof Sieber Reichsbahn, der nur 500m entfernt ist, bildet er betrieblich eine Einheit, alles unterliegt einem einzigen Fahrdiensteiter. In Sieber Reichsbahn werden auch die Regelspurwagen aufgerollt, die in Sieber Nord and die Rampe der Holzschleiferei gestellt werden müssen. Zur Zeit […]

0m Henschel Kastenlok Typ RUR

Bisher gab es bei Jaffa 0m Rollmaterial ausschließlich Wagen, wenn man mal von dem Straßenbahntriebwagen Tw 51 absieht. Beim Tw hatte Jaffa ja noch auf umgespurte Bachmann-Fahrgestelle gebaut, wohlwissend, dass die in technischer Hinsicht nicht optimal sind. Aber selbst dieser Notbehelf funktioniert inzwischen nicht mehr, weil Bachmann zum einen die Fahrgestelle als Einzel(-Ersatz-)teil nur noch […]

Wangerooger 99 023 in 0m

„Rollo“ aus dem Spur 0-Forum hat sich den winzigen B-Kuppler von der Nordseeinsel quasi aus Resten aus der Bastelkiste zusammengebaut. Vielleicht nicht unbedingt zum direkten Nachbau geeignet, aber eine wunderbare Inspiration zu eigenen schöpferischen Taten. Hier geht es zu Rollos illustriertem Baubericht.

Eine MINEX für 0m?

In der Anfangszeit von FREMO und FKSB war es noch relativ leicht, an die MINEX-Dreikuppler heranzukommen, und ein Feinmechaniker in Kiel war bereit, sie auf 0m umzuspuren. Das geht heute nicht mehr, aber es gibt andere Möglichkeiten, als 0m Neueinsteiger zu einer korrekt gespurten MINEX Dampflok zu kommen. Mehr darüber steht hier.